Lebendiges Branchengeschehen

So individuell und vielseitig wie die Natur zeigt sich auch die Grüne Branche und deren Verlagslandschaft. Der Firmentradition entsprechend wird der Dialog mit den bewährten Fachmagazinen gepflegt. Eine kleine Auswahl an Erfahrungsberichten, Tendenzen und Wissenswertem stellen wir Ihnen nachfolgend zur Verfügung und wünschen viel Freude beim Lesen der Beiträge.

Die kompletten Berichte stellen wir Ihnen als PDF zur Verfügung.

Erweiterung und Ausbau des Standortes in Calw

Erweiterung und Ausbau des Standortes in Calw

Der Süden der Republik kann sich in Calw mit einem neuen Baumarkt mit Gartencenter schmücken. Das bekannte Gewächshausbauunternehmen PLONKA setzte hier ein Projekt um, dessen Lage große Erdbewegungen erforderlich machte. Über vier Jahre dauerte das Genehmigungsverfahren und die Erweiterung musste in den Hang eingefügt werden, da der Betrieb ansonsten die Frischluftschneise für den tiefer gelegenen Ort Calw unterbrochen hätte.

PDF herunterladen

Die Gärtnerei Uffelmann setzt auf Eigenproduktion

Die Gärtnerei Uffelmann setzt auf Eigenproduktion

Michael Uffelmann hat mit den Behörden in Kassel über Jahre gekämpft. Denn bis die Genehmigung für seinen Neubau vorlag, hat es so lange gedauert, wie für kein anderes Projekt, das wir in diesem TASPO Sonderheft vorstellen.

PDF herunterladen

Der Neubau passt perfekt

Der Neubau passt perfekt

Zwei Betriebe, ein Qualitätsanspruch: Der Junior Michael Fuhs führt die GartenBaumschule, die sich dem Endverkauf verschrieben hat. Sein Vater Hans-Peter Fuhs leitet die BdB-Markenbaumschule, die als Produktionsbetrieb zunehmend auf die Kultur in Containern setzt. Die Tradition der Familie verbindet und führt den Qualitätsanspruch fort: Es geht um hochwertige, sortenechte und gesunde Pflanzen, die fachhandelsgerecht präsentiert werden.

PDF herunterladen

Kompetent auch in Unerwartetem

Kompetent auch in Unerwartetem

Das jüngste und vierte Gartencenter der traditionsreichen Gärtnerfamilie Albert und Frank Welter ist am 24. Oktober 2013 als moderner Neubau in verkehrsgünstiger und einkommensstarker Lage in Pfungststadt eröffnet worden. Plonka als langjähriger Partner des Hauses hat nach dem Standort Michelstadt auch diese Planung projektiert und das 5.500 m² große Gartencenter mit Bio- und Frischemarkt und Bistro in einer Gesamtbauzeit von nur vier Monaten errichtet.

PDF herunterladen

Jung-Unternehmer mit Neustart

Jung-Unternehmer mit Neustart

Zwei Brüder, ein Projekt: Das Familienunternehmen Ludwig setzte mit einem Neubau gleich ein markantes Signal. Für die Vorplanung wurde ein Jahr benötigt und als der Auftrag erteilt war, ging alles Zug um Zug. Innerhalb von sieben Monaten entstand ein neues Gartencenter, welches als Gärtnerhof Ludwig in Fritzlar den Markt belebt.

PDF herunterladen

Grundsteinlegung

Grundsteinlegung

Pasewalk bekommt ein XXL-Gartencenter – ab Februar 2014 grünes Erleben auf 3.600 Quadratmetern. PLONKA steht als Generalunternehmer an der Seite des Auftraggebers und sorgt für eine planungssichere schlüsselfertige Abwicklung des Bauvorhabens.

PDF herunterladen

FLORALAND Wesel findet große mediale Beachtung

FLORALAND Wesel findet große mediale Beachtung

"Stewes setzt mit seinem FLORALAND auf 6.329 m² Akzente in der Region". So oder ähnlich beschreibt die Presse den eindrucksvollen Neubau am Niederrhein in ihren Reportagen zur Eröffnung des Baumarktes mit angeschlossenem Gartencenter. Als langjähriger Partner der Stewes-Gruppe durfte PLONKA auch bei diesem Bauvorhaben das Vertrauen bestätigen.

PDF herunterladen

Fernsehgärtner zum Anfassen

Fernsehgärtner zum Anfassen

Gärtnerische Familientradition und modernes Gartencenter, lokale Präsenz, Auftritte im Fernsehen und Engagement für Kinder – das vereinigt Heinz-Rüdiger Ramme scheinbar spielend.

PDF herunterladen

Erfolgreicher Exot im Wohngebiet

Erfolgreicher Exot im Wohngebiet

Einst Teil einer Gärtnersiedlung, jetzt mitten im Wohngebiet. Die Gärtnerei Jägerbauer behauptet sich im Westen von Innsbruck, der Landeshauptstadt Tirols. Lange Zeit noch Produktionsgärtnerei, polte sie erst in den letzten Jahren auf Einzelhandel um und nutzt die neuen Chancen. Ein Neubau festigt die Position.

PDF herunterladen

Idylle im Artland

Idylle im Artland

Ein ländliches Idyll ist die Verkaufsanlage Blumen und Pflanzen Jaeger im Artland. Die Verzahnung der Anlage mit einem alten Bauernhof ist einzigartig und prädestiniert dazu die aktuellen Trends Ländlichkeit, Romantik und Natur aufzugreifen und umzusetzen.

PDF herunterladen

Leben mit Licht und Pflanzen

Leben mit Licht und Pflanzen

Im sächsischen Medingen wohnt und arbeitet Familie Till in einem Industriegewächshaus. Hier finden Innen und Außen, Tradition und Moderne, Kreativität und Entspannung zu einer Einheit zusammen, die auch das Lebensgefühl der Bewohner positiv beeinflusst.

PDF herunterladen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok